Hans Vincenz

Hans Vincenz, Abstrakter Expressionismus
Abstrakter Expressionismus · Informel · Taschismus · Informelle Kunst

Bilder zum Vergrößern einfach anklicken

Hans Vincenz · VIII 1961 · 80x60 cm · Öl auf Holzplatte

Hans Vincenz · VI 1970 · 70x60 cm · Öl auf Holzplatte

Hans Vincenz · I 1972· 90x60 cm ·Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · VI 1970 · 90x70 cm · Öl auf Holzplatte

Hans Vincenz · I 1973· 65x90 cm · Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · II 1963 · 70x80 cm · Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · VI 1965 · 70x60 cm · Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · II 1968· 65x50 cm · Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · IX 1969 · 65x50 cm · Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · III 1970· 70x50 cm · Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · X 1972 · 65x50 cm · Öl auf Holzplatte
 
Hans Vincenz · VIII 1966 · 65x50 cm · Öl auf Holzplatte

Hans Vincenz · II 1970 · 70x60 cm · Öl auf Holzplatte  
 
Hans Vincenz · VII 1968 · 70x60 cm · Öl auf Holzplatte 
 
Hans Vincenz ·IV 1970 · 70x60 cm · Öl auf Holzplatte 
 
Hans Vincenz · X 1973 · 70x60 cm · Öl auf Holzplatte 
 
Hans Vincenz ·I 1963· 60x70 cm · Öl auf Holzplatte 
 
Hans Vincenz · I 1972· 60x70 cm · Öl auf Holzplatte 
 
Hans Vincenz · V 1969· 80x60 cm · Öl auf Holzplatte 
 
Hans Vincenz ·IV 1969· 70x60 cm · Öl auf Holzplatte

"Meiner Meinung nach ist die Malerei, die man die abstrakte nennt, kein Ismus, wie es deren in letzter Zeit viele gegeben hat, sie ist weder ein 'Stil' noch eine 'Epoche' in der Geschichte der Kunst, sondern einfach ein neues Ausdrucksmittel, eine andere menschliche Sprache - und zwar direkter als die frühere Malerei." Hans Hartung, deutsch-französischer Maler und Grafiker.